Mar
27
2004

JU Kreiskegelturnier

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Löschwitz. (hwk) Welches Kegelteam aus dem JU- Kreisverband gewinnt den Georg-Gririsch-Wanderpokal? Um diese Frage zu klären, trafen sich am Sonntag die Ortsverbände in Löschwitz. Ortsvorsitzender Stefan Nickl und Kreisvorsitzender Thomas Völkl konnten viele Kegler aus den einzelnen Ortsverbänden begrüßen. Acht Teams waren angetreten, um den Sieger zu ermitteln. Nach 24 Schüben pro Mannschaft und nach einen Abräumen stellte sich heraus, das das Team Kemnath I die Nase vorn hat.
Durch die hervorragende Organisation des Turniers von Matthias Schinner und Stefan Nickl, konnten auch schnell die Sieger ermittelt werden. Das Team von Kemnath I konnte den Sieg verbuchen. Platz zwei belegte das Team von Neusorg I. Neusorg II erreichte den dritten Platz.
Kreisvorsitzender Thomas Völkl konnte im beisein aller Teilnehmer den Pokal an den Sieger übergeben.

Ergänzung:
Natürlich darf auf der ortseigenen Homepage nicht vergessen werden, die Teilnehmer der beiden tollen Teams aus Neusorg zu nennen. So waren für Neusorg I, welches den zweiten Platz belegte, Gabi Bayerl, Alexander Dötterl und Alexander Veigl am Start. Für Neusorg II, das den dritten Platz belegte, gingen Daniela Riedl, Florian Heinl, Dominik Killermann und Christian Heinl ins Rennen.


Kommentar schreiben

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok