Oct
18
2002

Kirwa 2002 - Junge Union lässt alten Brauch wieder aufleben

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Den alten Brauch des Kirchweihumzugs ließ nach langen Jahren am Kirchweihsamstag der Ortsverband der Jungen Union in Neusorg wieder aufleben. Mit einem Traktor und einem mit Planen wetterfest gemachten Anhänger fuhren die Kirchweihburschen und -mädchen durch den Ort. Auf dem Anhänger hatten sie sich mit Bänken und Tischen gemütlich eingerichtet und auch für ausreichend flüssige Nahrung gesorgt. Für Stimmung auf dem Wagen und an den zahlreichen Haltestellen waren die beiden Musikanten mit der Ziehharmonika zuständig. Nicht "lumpen" ließen sich die Einwohner Neusorgs. Sie stellten sicher, dass die Burschen und Mädchen auf ihrer Fahrt keinen Durst leiden mussten.


Kommentar schreiben

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok