Mitglied werden

Was kann ich als Mitglied bewegen?

Mitgliedsantrag zum DownloadMitgliedsantrag zum Download

 

Stell Dir vor, es gibt Demokratie und keiner macht mit!

Auf Jugendliche wirkt Politik oft uninteressant und zeitaufwendig. Wenn man erst erkennt, wie viel Spaß es macht, als aktives Mitglied unserer Gesellschaft am politischen Leben mitzuwirken, ähnlich Denkende zu treffen, nimmt man diese Chance gerne wahr – die Chance, die Zukunft zu gestalten, die Demokratie mit Leben zu füllen und damit ihre Berechtigung zu erhalten.

Und was bringt es mir?

Die aktive Beteiligung an der Politik bringt viele Vorteile:

  • Du kannst "hinter die Kulissen" der großen Politik blicken
  • Du erhältst Informationen aus erster Hand
  • Du triffst Menschen, die wirklich Einfluss in der Gesellschaft haben
  • Du kannst Deine eigene Zukunft mitgestalten
  • Du sammelst viele Erfahrungen für Deine private und berufliche Zukunft
  • und vor allem: Du hast eine ganze Menge Spaß!

Die Junge Union bietet diese Möglichkeiten! Wenn Du Dich für Politik interessierst, solltest Du mal bei uns vorbeischauen.

Mach mit!

Um Mitglied zu werden musst Du uns nur den ausgefüllten Mitgliedsantrag zukommen lassen. Der Jahresbeitrag beträgt:

  • bis 20 Jahre 10 €
  • bis 30 Jahre 15 €
  • über 30 Jahre 20 €

Und ab dem ersten Tag kannst Du Dich aktiv in Deinem Verband vor Ort einbringen!

Mitglied der JU Bayern kann jeder Deutsche und jeder Staatsbürger eines EU-Mitgliedstaats vom vollendeten 14. Lebensjahr an werden, der sich zu den Grundsätzen der JU bekennt, die Ziele der JU zu fördern bereit ist und in Bayern einen Wohnsitz hat. Die Junge Union Bayern ist eine Gemeinschaft junger Menschen, die eine staatliche Ordnung in demokratischer Freiheit und sozialer Verantwortung auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes erstrebt. Sie ist als Arbeitsgemeinschaft eine selbständige Gemeinschaft in der Christlich-Sozialen Union in Bayern und ein Landesverband der Jungen Union Deutschlands. Die Junge Union vertritt die Anliegen der Jugend in der CSU und auf der Grundlage des Grundsatzprogramms der CSU in der Öffentlichkeit. Sie versucht, junge Menschen für eine aktive Mitarbeit in allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu gewinnen und führt die nachwachsende Generation an die CSU heran.

Die Junge Union erfüllt diese Aufgaben durch

  • politische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • eigenverantwortliche politische Willensbildung ihrer Mitglieder auf derGrundlage des Grundsatzprogramms der CSU;
  • aktive Mitgestaltung des politischen und gesellschaftlichen Lebens;
  • Aufstellung von jungen Bewerbern für öffentliche Wahlen;
  • die Mitarbeit ihrer Mitglieder, insbesondere der Vorsitzenden, in den Gremiender CSU auf allen Organisationsebenen;
  • Werbung von Mitgliedern für die CSU, insbesondere aus den Reihen der jungen Generation.

Erläuterungen zum Mitgliedsbeitrag

Personen, die sowohl Mitglied der JU als auch der CSU sind, bekommen auf Antrag in den ersten drei Jahren ihren JU-Beitrag auf den CSU-Beitrag angerechnet.

Wichtiger Hinweis:

Mit dem JU-Beitrag mindern Sie Ihre Steuerschuld! Sie bekommen jährlich die Hälfte der Beiträge und Spenden, maximal € 1.500,- (Alleinstehende € 750,-), vom Finanzamt zurück (§ 34 EStG). Übersteigen Ihre Beiträge und Spenden die Grenze dieser besonderen Steuerermäßigung, sind die darüber hinausgehenden Beiträge als Sonderausgaben nach § 10 b EStG abzugsfähig.

Ihre Angaben werden nur von der JU oder deren Beauftragten zum Zwecke der Parteiarbeit gespeichert und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwendet.

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok