Oct
14
2011
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mittlerweile zur Tradition geworden ist die Kirwa-Wanderung der Jungen Union Neusorg. Dieses Jahr schlossen wir uns mit der Feuerwehr Neusorg zusammen und machten uns auf den Weg!

Gut vorbereitet mit Leiterwagen auf dem ein 20l-Fass und auch alkoholfreie Getränke sowie ein Radio platziert waren ging es also los.

Angezapft wurde um 14 Uhr am Feuerwehrhaus und wir machten uns auf zum Dragoner. Da sich der Weg sehr in die Länge zog, war der Durst natürlich auch sehr groß und der Inhalt des Fasses wurde schwindend geringer!

Angekommen ließen wir uns die Kirwa-Massen schmecken.

Nach ca. 1 stündigen Aufenthalt machten wir uns wieder auf den Weg zurück nach Neusorg. Auf dem Weg ließen allerdings die Bierreserven im Fass nach und wir standen auf dem Trockenen als wir in Neusorg ankamen.

Kurz um: Nachschub musste her - gut dass es ja auch Samstag Supermärkte gibt die flüssige Nahrungsmittel verkaufen.....
.... und zur Kirwa sogar verschenken!

So bekamen wir 2 weitere Kisten Bier zu großen Dank ausgehändigt und konnten die Reise fortführen, welche schließlich über die Neusorger Gaststätten sich bis Tief in die Nacht hinzog!

Dank unser beiden Vereine wird die Tradition des Kirwa-Umzuges auch in Neusorg weiter Stand halten!

{phocagallery view=category|categoryid=120|limitstart=0|limitcount=0}

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.