Sep
09
2006

JU Stodlfest 2006

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag, den 09.09.2006 war es endlich wieder soweit und es hieß "Ab in den Stodl" zum Rapp'n-Anwesen an der Point 2 in Neusorg. Wie bereits im letzten Jahr feierte die JU Neusorg ihr Stodlfest. Dieses Mal stand ein kleines Jubiläum an zum Feiern, denn die JU Neusorg besteht nunmehr seit 5 Jahren.

Bereits beim Aufbau am Vortag waren bereits annähernd 20 Mann anwesend und jeder versuchte seinen Beitrag zum Gelingen des Festes zu leisten. So war es ein Leichtes den Aufbau und die Vorarbeiten für das Fest abzuwickeln.

Am Tag des Festes wurde bereits um 13 Uhr mit den Vorbereitungen begonnen. Die Zeit verging wie im Flug und so war es bald 19 Uhr und die ersten Gäste durften willkommengeheißen werden. Es dauerte nicht lange und der Stodl war bis zum letzten Platz besetzt. Auch die auf dem Vorplatz aufgestellten Tische und Bänke waren restlos besetzt.

Um 22:00 Uhr wechselte dann unser DJ Brucki die Musikrichtung und der offizielle Teil des Festes sollte zu Ende gehen, denn es war Zeit für die Stodldisko.

Zu den Klängen der Musik und hin und da auch unter dem Einfluss des Alkohols tanzten und feierten die Besucher des Stodlfestes. Die Zeit verging wie im Flug und so war es bald 3 Uhr morgens, als der DJ das letzte Lied ankündigte.

Nachdem dann auch die letzten Gäste so gegen 5:30 Uhr die Bar verlassen hatten, erloschen die Lichter im Rapp'n Stodl und ein erfolgreicher Abend ging für die JU Neusorg zu Ende.

Der nächste Morgen begann mit den Aufräumarbeiten der Reste vom Stodlfest am Vortag. Mit vereinter Hand ging man zur Sache und so konnte man abends wieder auf ein en aufgeräumten Stodl und Vorplatz blicken. Allen Helferinnen und Helfern sei hier noch einmal recht herzlich gedankt für ihr Engagement und ihren Einsatz auf dem Stodlfest der JU Neusorg.


Kommentar schreiben

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok