Aug
21
2004
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Sonntag, den 22.08.2004 trafen sich mutige, zu allem entschlossene JU'ler, um ihre Kondition und Ausdauer bei der diesjährigen Wanderaktion unter Beweis zu stellen. Leider stellte sich heraus, daß es nur einige Wenige in unseren Reihen gibt, die sich dieser Tour über Stock und Stein quer durch den Steinwald stellten!!!

Aber das sollte uns nicht abhalten. Unser Guide, Oliver Becher, der die Tour ausgearbeitet hatte, vermittelte uns viele interessante und wissenswerte Informationen rund um unsere Heimat, von der viele nicht einmal wussten, das es so etwas bei uns gibt, bzw. gegeben hat. So führte uns unsere Tour ausgehend von Neusorg über die sog. Glasschleif bei Pullenreuth, den Reisenegger-Felsen, das Waldhaus und dessen Rotwildgehege bis hinauf zum höchsten Punkt im Steinwald, der sog. Platte (946 m) und dem dort aufgestellten Oberpfalzturm mit einer Höhe von 31,5m. Auf dessen Spitze angekommen (150 Stufen!!!) bot sich uns eine Aussicht, welche die Strapazen des Aufstiegs schnell vergessen lies.

Vom Oberpfalzturm ausgehend machten wir uns wieder auf den Heimweg. Da das leibliche Wohl natürlich auch nicht zu kurz kommen durfte kehrten wir auf dem Rückweg beim Rosenbock auf eine gemütliche Brotzeit ein. Die letzten Meter von dort aus bis nach Hause waren dann doch recht erschwerlich, aber auch die wurden von allen gemeistert, so das wir nach ca. 7 Stunden wieder zu Hause waren.

Abschließend bleibt zu sagen, daß dies ein gut gelungener Wander-Ausflug war. Bleibt nur noch denen, die nicht dabei waren, ein großes Bedauern auszusprechen. Aber vielleicht sind ja beim nächsten Mal mehr JU'ler dabei!!!

 

{phocagallery view=category|categoryid=39|limitstart=0|limitcount=0}

Go to top
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.